Project Description

EPOS.

Akustische Optimierung à la Apple.

Neben der akustischen Wirksamkeit, wurde uns in puncto der optischen und designtechnischen Belange, direkt vom zuständigen Headquarter in London, sehr genau auf die Finger geschaut.

Im Anschluss an unsere Animation und Visualisierung, inklusive einer detaillierten Ideen-, System- und Materialbeschreibung, bekamen wir grünes Licht aus England.

In the End entstand ein weiteres, stilistisch, wie funktional, super ansprechendes Projekt.

Ein großes Danke, geht an den Geschäftsführer und Inhaber von EPOS, Emilio Bietti sowie an die involvierten Team-Mitglieder, allen voran Lukas Degenkolb – Big shout out!

Zurück zur Übersicht